Bist du so authentisch und selbstbewusst, wie du gerne sein möchtest? Oder fragst du dich manchmal, ob da noch mehr in dir schlummert? Ich bin mir sicher, da steckt noch mehr in dir. In diesem Artikel bekommst du meine 7 besten Tipps für mehr Authentizität und Selbstbewusstsein. Damit es auch dir gelingt ein selbstbewusstes Leben zu führen. 

 

So authentisch und selbstbewusst war ich früher

Meine Mutter erzählte mir vor einiger Zeit, dass ich bereits als kleines Mädchen gespürt habe, ob etwas echt ist und oder ob jemand nur eine Rolle spielt. Dieses Gespür blieb über die Jahre. Ich nehme schnell wahr, ob jemand wirklich so ist, wie er oder sie sich gibt, oder ob es sich einfach falsch anfühlt.

Ich war bereits als Jugendliche oft sehr direkt und klar mit meinen Aussagen. Obwohl ich schüchtern und introvertiert war. Manchmal wurde ich dafür etwas seltsam angeschaut, doch für mich fühlte es sich stets natürlich an, mich so zu geben wie ich bin und das zu sagen, was mir auf dem Herzen liegt.

Das ich so selbstbewusst wie heute auftreten kann, musste ich auch erst lernen. Ich legte meine Schüchternheit und Unsicherheit Schritt für Schritt ab. Es gab Momente, in denen ich mir Dinge zugetraut habe, die andere sich nicht zugetraut hätten. In solchen Momenten verliess ich meine Komfortzone und sprang ins kalte Wasser. Lies hier gerne mehr, zu meiner Geschichte. Ich möchte dir nun 7 Tipps mitgeben, die deine Persönlichkeit stärken und dich authentisch und selbstbewusst machen.

 

Tipp Nr. 1 – Sei dir darüber im Klaren, wer du bist

So einfach dies jetzt klingt, ist es nicht. Wenn ich jeweils die Frage: «Wer bist du?» meinen Klienten stelle, kommen mir immer viele Fragezeichen entgegen. Ich höre dann oft, wie schwierig diese Frage ist. Doch ich glaube, meistens ist es auch so, dass wir einfach zu weit suchen. Selbst wenn die erste Antwort von dir lautet: «Ich bin Vanessa, 21 Jahre alt und wohne in…» Dann ist das in Ordnung, beginne doch damit und sei gespannt, was sich als nächstes zeigt.

Nimm dir ein Blatt Papier und starte mit diesem Satz, höre danach nicht auf zu schreiben, lass den Stift weiter über das Papier gleiten und schreibe alles auf, was dir in den Sinn kommt. Es gibt kein richtig oder falsch. Denn genau das bist DU. Dies bedeutet es, wenn es heisst, sei authentisch. Dich eben nicht zu fragen, ob etwas richtig oder falsch ist, sondern einfach so zu handeln, wie es sich für dich richtig anfühlt.

Einen guter Satz, der beschreibt was Authentizität bedeutet, habe ich in Wikipedia gefunden:
„Angewendet auf Personen bedeutet Authentizität, sich gemäß seinem wahren Selbst, d. h. seinen Werten, Gedanken, Emotionen, Überzeugungen und Bedürfnissen auszudrücken und dementsprechend zu handeln, und sich nicht durch äußere Einflüsse bestimmen zu lassen.“ (Harter, 2002)  Quelle, Authentizität von Personen
Genau darum geht es doch, dass du so lebst, wie du es für richtig hältst. Nicht so, wie andere dich haben möchten.
Lebe nach deinen Werten und Überzeugungen und lass dich nicht von anderen Meinungen beeinflussen.

 

Tipp Nr. 2 – Was steckt noch alles in dir?

Wenn du es wie die meisten Menschen machst, lebst du so in den Tag hinein. Du gehst zur Arbeit, weil du Geld verdienen musst, doch Freude macht sie dir nicht, weil du deine Fähigkeiten nicht einsetzen kannst. Oft denkst du bereits am Montag wieder ans nächste Wochenende und am besten sind sowieso die Ferien. Hast du dich wenigstens einmal intensiv mit dir, deinen Wünschen und Zielen auseinandergesetzt? Weisst du überhaupt, wie dein Leben aussehen soll? Frage dich wer du sein möchtest. Bist du bereits die Person, die du sein willst? Darfst du vielleicht noch das eine oder andere verändern?

Wenn du bereits einige Artikel von mir gelesen hast, dann weisst du, dass ich stets erwähne, wie wichtig es ist, dass du dich ganz genau kennst. Das du dir selbst bewusst wirst. Erkenne, wo du im Moment stehst und wohin du dich noch entwickeln möchtest. Mache das Beste aus deinem Leben und dies soll jetzt kein abgedroschener Spruch sein. Du hast dieses eine Leben, vergeude es nicht. Schöpfe dein volles Potenzial aus.

 

Tipp Nr. 3 – Leg deine Maske ab und sei authentisch

Okay ich weiss, dieser Tipp hat es in sich. Doch damit du authentisch und selbstbewusst leben kannst, darfst du lernen, dich so zu zeigen, wie du bist. Ich bin mir sicher, dass du dann in jedem Bereich mehr Erfolg haben wirst. Sei echt und unverfälscht. Du bist zu 100% in Ordnung so wie du bist. Lerne dich selbst so anzunehmen und wertzuschätzen.

Dieser Tipp lässt sich nicht in einem Tag umsetzen. Dies braucht seine Zeit und du darfst kleine Schritte nehmen. Doch bleib dran und entscheide dich in jeder Situation, dass du dich selbst so zeigen willst, wie du bist. Auch deine Schwächen gehören zu dir. Versuche das Leben so gut es geht mit Humor zu nehmen und nimm dich selbst nicht so ernst. Dinge, die wir an uns selbst nicht so mögen, finden andere oftmals sympathisch.

 

Tipp Nr. 4 – Du musst nicht allen gefallen

Löse dich von der Vorstellung, dass alle Menschen dich gern haben müssen. Dies muss nicht sein. Wenn die momentan noch so ist, zeigt dies, dass du noch zu wenig du selbst bist. Viele Menschen haben Angst davor, abgelehnt zu werden. Dies ist normal, dennoch wirst du immer Menschen finden, die zu dir passen, wenn du authentisch bist.

Stell dir vor, wie schön es ist, wenn du authentisch und selbstbewusst lebst und die richtigen Menschen um dich hast. Ich denke, du magst auch nicht jeden. Einfach deshalb, weil die Person nicht zu dir passt, weil ihr keine Gemeinsamkeiten habt oder dir der Charakter nicht gefällt. Das ist vollkommen in Ordnung. Respektieren sollten wir jeden Menschen, doch dies bedeutet nicht, dass wir jeden mögen müssen.

 

Tipp Nr. 5 – Verstelle dich nicht, sondern stehe selbstbewusst zu dir

Sprich aus, was du sagen willst. Tue, was du machen willst. Sei so authentisch und echt, wie möglich. Trau dich, so zu sein, wie du bist. Verstelle dich nicht, nur weil du glaubst, du müsstest so und so sein. Selbst wenn andere Menschen, etwas anderes von dir erwarten. Du bist nicht auf dieser Welt, um die Erwartungen anderer zu erfüllen, sondern um dein bestes Leben zu führen und glücklich zu sein.

Wem dein authentisches Ich nicht passt, der muss sich nicht in deiner Nähe aufhalten. So hart dies jetzt vielleicht klingt, ist es doch der beste Weg, den du einschlagen kannst. Vor allem, wenn du authentisch und selbstbewusst leben willst. Es wird immer ein paar Menschen geben, die mit deiner Art nichts oder wenig anfangen können. Und es wird immer viele Menschen geben, die dich feiern, weil du genau so bist, wie du bist. Deshalb stehe selbstbewusst zu dir und verstelle dich für niemanden.

 

Tipp Nr. 6 – Sei ein wundervolles Original und keine Kopie

Schau dir deine Besonderheiten an. Was macht dich speziell, was ist einzigartig an dir? Du bist eine wunderbare Zusammensetzung aus Charaktereigenschaften, Talenten und Fähigkeiten. Ein wundervolles Original.
Wann hast du dich dazu entschieden, dass dies nicht reicht? Ich vermute, dass jeder Mensch im Laufe seines Lebens einmal mit sich hadert und so sein möchte, wie jemand anders.

Doch ich glaube dies ist nur so, weil diese Person nicht weiss, wie einzigartig und wundervoll sie ist. Wenn diese Person sich bewusst wird, wie fantastisch es ist diese einzigartige Kombination aus Eigenschaften, Begabungen und Fähigkeiten zu besitzen, wird sie nichts anderes mehr sein wollen.

Dafür darfst du dich mit dir auseinandersetzen und dich tiefer als je zuvor kennenlernen. Sei neugierig, was noch alles in dir steckt und freue dich an allem, was sich zeigt. Dein Leben ist noch nicht vorbei, wer weiss was du alles an dir noch entdecken wirst. Du kannst ein Leben lang neue Talente entdecken und deine Begabungen weiter stärken.

 

Tipp Nr. 7 – Durch Authentizität und Selbstbewusstsein zu mehr Erfolg

Möchtest du ein erfolgreiches Leben führen? Dann sei und lebe, authentisch und selbstbewusst. Leichter gesagt als getan, denkst du dir jetzt. Das mag sein, doch es ist bestimmt leichter zu erreichen, als du vermutest. Je echter du bist, desto mehr Menschen sprichst du mit dem an, was du machst.

Andere spüren sehr gut, ob du authentisch bist oder ihnen etwas vorspielst. Deshalb trau dich immer mehr, so zu sein wie du wirklich bist. Denn sind wir einmal ehrlich, es gibt genug Menschen, die andere kopieren und nicht echt sind. Mach den Unterschied und du wirst erfolgreicher sein. Authentische und selbstbewusste Menschen sind attraktiv. Sie ziehen uns magisch an.

 

Willst auch du authentisch und selbstbewusst sein?

Dann lade ich dich ganz herzlich zu einem kostenlosen Kennenlerngespräch ein. Lass dir von mir zeigen, wie du selbstbewusst wirst. Innert weniger Wochen, kannst du bereits selbstbewusst und voller Vertrauen in dich im Leben stehen. Wenn du dich danach dafür entscheidest, mit mir daran zu arbeiten. Ich freue mich, dich kennen zu lernen.