Es gibt einen Grund, weshalb du dich immer im Kreis drehst. Warum du nie weiter kommst und immer am gleichen Ort stecken bleibst. Du bist noch nicht bereit deine Angst zu überwinden. Alles für dein Ziel zu geben. Und mit alles, meine ich auch die unangenehmen Dinge, die du nicht machen möchtest. Stellst du dich dir selbst? Bist du bereit, auch die Schattenseiten in deinem Leben anzuschauen? Oder bleibst du lieber auf der vermeintlichen Sonnenseite und lässt alles negative Aussen vor, damit du dich nicht damit konfrontieren musst?

Ich selbst habe so vieles in meinem Leben verändert und ich bin nach wie vor dran. Wenn etwas Negatives geschieht, bin ich bereit hinzuschauen. Auch wenn es schmerzhaft ist, auch wenn es mir Angst macht und unangenehm ist. Denn ich weiss, alles in meinem Leben möchte mir etwas mitteilen.

 

Wirst du vom Pech verfolgt?

Kennst du das, wenn scheinbar alles gegen dich läuft und du dich vom Pech verfolgt fühlst? Früher ging ich so rasch in die Opferrolle, war traurig und habe mich gefragt, wieso gerade ich, wieso passiert das jetzt auch noch. Wenn es dir also schwer fällt, dich zu verändern und aus dieser passiven Rolle herauszukommen, kann ich das sehr gut verstehen. Mir ging es genauso.

Doch irgendwann wusste ich, es ist Zeit, Verantwortung zu übernehmen. Ich weiss nicht immer, für was gewisse Ereignisse gut sind. Doch ich nehme sie so an, wie sie sind. Ich gehe nicht mehr auf Kriegsfuss mit ihnen, sondern frage mich, was ich verändern kann.

Manchmal spüre ich dann, dass es Zeit wird, das Leben etwas ruhiger angehen zu lassen und mir mehr Zeit für mich zu nehmen. Oft geht es genau darum, besser auf sich selbst Acht zu geben und sich somit auch die nötige Wertschätzung entgegenzubringen. Gib auch du gut auf dich Acht und sehe dich als den wichtigsten Menschen in deinem Leben an. Wie sehr bist du im Moment bei dir und in deiner Mitte?

 

Es ist deine Entscheidung

Wenn du bereit bist, die Verantwortung für dein Leben, mit allem was es beinhaltet zu übernehmen, bist du viel zufriedener. Es gibt keinen Grund mehr, den anderen oder dem Schicksal die Schuld zu geben. Du entscheidest dich dann dazu, dein Leben selbst in die Hand zu nehmen und das Beste aus jeder Situation zu machen. Plötzlich erkennst du die Chancen, die dir das Leben auch mit schwierigen Momenten schenkt.

Bist du bereit dein Leben selbst in die Hand zu nehmen? Dann melde dich jetzt bei mir und ich zeige dir, wie auch du voller Selbstbewusstsein im Leben stehst.

 

Jetzt ist die Zeit aufzuwachen

Ja, dieser Blog Artikel ist anders. Ich muss ihn schreiben, weil ich traurig darüber bin wie viele Menschen sich ein anderes Leben wünschen, jedoch nicht bereit sind, alles dafür zu tun. Lieber begeben sie sich in die Opferrolle und verstecken sich hinter ihrer Unsicherheit oder Angst. Ich weiss, die Welt funktioniert nun einmal so. Jeder lebt irgendwie sein Leben. Man wartet aufs Wochenende oder die Ferien. Damit man endlich sich selbst sein kann und nicht mehr eine Rolle spielen muss, die einem eigentlich zuwider ist.

Ist dass das Leben, dass du dir erträumt hast? Ist das wirklich schon alles, was möglich ist? Definitiv nicht. Doch bist du bereit, etwas dafür zu tun, damit du ein glückliches und erfülltes Leben hast? Die meisten sind es nämlich nicht. Denn ja, es kostet Mut und Arbeit. Arbeit an dir selbst. Du darfst dich immer wieder überwinden und neue Herausforderungen annehmen. Leicht, ist es nicht, doch es ist der einzige Weg, der dich deinem grossen Potenzial näher bringt.

Denn wenn du genau hinschauen würdest, erkennst du, wie schwer es dir fällt, dein Leben selbst in die Hand zu nehmen. Wie schwer du dich damit tust, dich von deinen Unsicherheiten zu lösen. Es ist ok, dass es dir schwerfällt. Doch schau genauer hin und verändere es, mit oder ohne Unterstützung. Warte nicht auf jemanden der dir alles abnimmt und dich durchs Leben führt. Diese Person wird nicht kommen. Jeder darf sich entscheiden, wie sein Leben verläuft. Du hast einen grossen Einfluss auf dein Leben. Auch wenn dies manchmal auf den ersten Blick nicht so scheint…

 

Deine Angst sollte dich nicht davon abhalten

Ich verstehe deine Angst. Die Angst davor die wichtigste Entscheidung deines Lebens zu treffen und doch nicht dort anzukommen, wo du hin willst. Doch was ist, wenn es doch funktioniert? Was ist, wenn du für deine Ziele und Wünsche kämpfst, nie aufgibst und eines Tages mit deinem Traumleben belohnt wirst? Ist es dann nicht nie Mühe wert? Ich sage ganz klar, JA.

Wie willst du wissen, was alles möglich ist, wenn du dich nicht auf den Weg machst. Der Weg führt durch deine Angst, durch die Unsicherheit und den Schmerz. Doch am Ende wartet ein Leben, das es wert ist, gelebt zu werden. Du bist nicht auf dieser Welt, damit du täglich einem Job nachgehst, der dich unglücklich macht. Damit du wieder aufs Wochenende und die Ferien wartest, um endlich ein bisschen etwas vom Glück abzubekommen. Da wartet mehr auf dich, wenn du bereit bist, dich mit deiner Angst und Unsicherheit zu konfrontieren. Weshalb gehst du es nicht an?

 

Mach den Unterschied

Nicht morgen, nicht übermorgen, nicht in einer Woche. Jetzt ist immer der richtige Zeitpunkt, deine Entscheidung zu treffen. Du willst deine Angst und Unsicherheit nicht mehr? Dann tue etwas dafür. Arbeite an dir, damit du selbstbewusster und selbstsicherer wirst.

Melde dich jetzt bei mir, damit du endlich ein Leben führen kannst, dass dich glücklich macht. Du hast es verdient, ein selbstbestimmtes Leben zu führen, dass dich glücklich macht. Ein Leben voller Vertrauen in dich, indem du weisst, wer du bist und was du wirklich willst. Hör auf damit, blind durchs Leben zu gehen.

Beginne damit, das Beste aus deinem Leben zu machen. Mach den Unterschied. Bleibe nicht wie all die anderen Menschen in ihrer Komfortzone stecken. Beweise dir selbst, dass du in der Lage bist, wichtige Entscheidungen sofort zu treffen. Überlege nicht weiter hin und her, ob dich dieses oder jenes wirklich weiterbringt. Handle und du wirst Erfolge sehen. Erfolgreiche Menschen, treffen rasche Entscheidungen. Sie geben alles für ihr Ziel und lassen sich nicht davon abhalten, das Beste aus sich zu machen.

 

Sag JA zu dir

Ich wünsche mir eine Welt, voller mutiger Menschen. Eine Welt, in der jeder für sich und seine Träume einsteht und seine Angst überwindet. Ich bin ganz ehrlich zu dir, von diesem Wunsch sind wir weit entfernt. Dennoch kannst du ihn für dich wahrwerden lassen.

Ich stehe selbst jeden Tag auf und gebe alles dafür, dass sich meine Wünsche und Träume erfüllen. Ja, auch wenn es noch länger dauert, denn auch ich bin noch nicht an dem Ort, an dem ich gerne sein möchte. Ich schreibe diesen Artikel auch für mich. Doch ich bin auf dem Weg dahin und gebe alles dafür, dass mein Wunsch Wirklichkeit wird.

Bist auch du bereit dazu? Sag ja, zu dir und deinem Leben. Sag nein, zu allem, was unter deinem Wert ist. Akzeptiere kein mittelmässiges Leben. Da steckt noch so viel mehr in dir. Du bist für mehr bestimmt. Erfülle das, wofür du auf diese Welt gekommen bist. Denn dazu bist du da. Wenn du nicht weisst, was dies ist, dann begib dich auf die Suche danach.

Indem du dir jetzt ein Gespräch bei mir buchst, sagst du ja zu dir und einer Zukunft, die vollkommen dir entspricht. In der du die Hauptrolle spielst und die du nach deinen Wünschen gestalten darfst. Ich gratuliere dir zu diesem mutigen Schritt, er wird dein Leben verändern. Bist du bereit, deine Angst und Unsicherheit zu überwinden? Klicke hier.

Alles Liebe,
deine Melanie

 

PS: Möchtest du dich mit Gleichgesinnten austauschen und wünschst du dir eine Community, die dich auf deinem Weg zu mehr Selbstbewusstsein unterstützt? Dann werde Teil von meiner Facebook Gruppe:

cover photo, Bild könnte enthalten: eine oder mehrere Personen, Text und im Freien

YouTube aktivieren?

Auf dieser Seite gibt es mind. ein YouTube Video. Cookies für diese Website wurden abgelehnt. Dadurch können keine YouTube Videos mehr angezeigt werden, weil YouTube ohne Cookies und Tracking Mechanismen nicht funktioniert. Willst du YouTube dennoch freischalten?